Online
  • LANDI Wetter
  • Standortsuche
  • Suchen

Weihnachtsessen der LANDI Mittelthurgau

Hoch über den Dächern von Schönenberg genossen am 23. November die Mitarbeitenden der LANDI Mittelthurgau ihr verdientes Weihnachtsessen. Nebst dem Vorstellen von neuen Projekten, welche für das neue Jahr angestrebt werden, wurden wiederum die langjährigen und treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.

Fusion mit LANDI Sonterswil
Für knapp 100 Personen hat der Kleine Rigi in Schönenberg an der Thur seine Tische gedeckt. Die weihnachtliche Tischdekoration und die grossen Kronleuchter machen das Ambiente festlich und gemütlich. Zu Beginn wird den Gästen ein Apéro serviert. Während dieses Einstiegs in den Abend begrüsst Christian Baumgartner, Vorsitzender der Geschäftsleitung, die Mitarbeitenden und ist erfreut über die vielen Anmeldungen. Das Weihnachtsessen findet nun bereits das zweite Mal mit Erfolg an einem Samstagabend statt. Speziell werden die Mitarbeitenden der LANDI Sonterswil, LANDI Ermatingen und dem Prima Raperswilen begrüsst. Nach der Fusion per 1. Januar 2017 mit der LANDI Sonterswil Genossenschaft dürfen wir mit diesen Läden weitere 10 Mitarbeitende in unserem Team willkommen heissen.

Zukunftsprojekte
Nach der Begrüssung ergreift Markus Lauchenauer, Präsident der LANDI Mittelthurgau das Wort an die Anwesenden. Nach seinem Dank für die wertvolle Arbeit aller Mitarbeitenden informiert er über die anstehenden Projekte, welche für das Jahr 2018 angestrebt werden. Der LANDI Laden in Ermatingen wird umgebaut und soll bereits im nächsten Frühjahr eine Neueröffnung feiern. Zudem werden kleinere Umbauarbeiten im Volg Andwil vorgenommen. Auffallend war die letzten Tage das grosse Plakat am Kreisel eingangs Sulgen. Auf der neu erworbenen Parzelle soll eine Tankstelle mit Shop und Gewerberäumen entstehen. Das Projekt ist noch in Kinderschuhen und wird in nächster Zeit ausreifen.

Nachtessen
Anschliessend an diese Worte werden alle zu Tisch gebeten und geniessen ein vorzügliches Menu. Zwischen den Gängen wendet Christian Baumgartner erneut das Wort an die Anwesenden. Erfreulich, dass er bereits jetzt sagen kann, dass die LANDI Mittelthurgau auf gutem Kurs ist und die vorgegebenen Budgetzahlen bis Ende Jahr erreichen wird. Ein grosser Dank gilt hierbei allen Angestellten, welche sich mit Fleiss und viel Energie für die LANDI Mittelthurgau einsetzen.

Auch in diesem Jahr werden die langjährigen Mitarbeitenden für Ihre Treue zur LANDI Mittelthurgau geehrt. Speziell erwähnen darf man das Jubiläum von Christian Schindler, welcher sich bereits seit 45 Jahren für die LANDI engagiert.


Wir gratulieren

zum 5-jährigen Dienstjubiläum

Rahel Bieri
Bernadette Geering
Sonja Ingold
Fredi Iten
Carola Lipski
Max Walser
Renata Werz

zum 10-jährigen Dienstjubiläum

Katia Fritz
Jeanette Zehnder

zum 15-jährigen Dienstjubiläum

Peter Brühlmann
Monika Christinger
Monika Hirschi
Urs Oberhänsli

zum 45-jährigen Dienstjubiläum

Christian Schindler

v.l.n.r. Peter Brühlmann, Jeanette Zehnder, Monika Hirschi, Sonja Ingold, Bernadette Geering, Urs Oberhänsli, Carola Lipski, Fredi Iten, Rahel Bieri, Max Walser, Christian Schindler, Katia Fritz, Monika Christinger, Renata Werz

Lokalprognose